Blogger/innen schenken Lesefreude

Pfaffenhütchen.

Pfaffenhütchen.

Liebe WanderfreundInnen und LeserInnen!

Ich verschenke wieder zwei niegel-nagel-neue Bücher. Warum? Weil am 23.04.2015 wieder der Welttag des Buches ist. Und an diesem Tag schenken BloggerInnen Lesefreude.

Dieses Jahr verlose ich zwei Bücher, die jeweils der entsprechende Verlag zur Verfügung gestellt hat. Danke an den Rother Bergverlag und an den Verlag Gmeiner.

Eva Krötz: Bayerischer Wald. Rother Wanderführer

Der Wanderführer mit 54 Touren ist völlig überarbeitet. Die Autorin hat mit der Neuauflage gewechselt. Und das ist gut so. Gegenüber den Vorgänger-Ausgaben hat der Wanderführer sehr gewonnen.

Die Touren, soweit ich sie kenne (und das sind die meisten), sind so ausgewählt, wie ich sie auch gehe oder ähnlich gehen würde (nach meinen ureigensten Kriterien). In den früheren Auflagen waren die Strecken in etwa so: 30 km und 2.000 Höhenmeter in 10 Stunden. Die Länge der Wandertouren ist jetzt auf ein realistisches Maß zurechtgestutzt. Außerdem ist die Art der Wege optimiert und um Varianten ergänzt.

Die Wandervorschläge decken den Bayerischen Wald und einen Teil des Oberpfälzer Waldes ab. Sie erstrecken sich von Cham über Bodenmais über Zwiesel über Freyung bis Passau und ein paar Touren bei Regensburg sind ebenfalls dabei.

Aus der Presseinfo des Rother Bergverlags:

Rother Wanderführer

Der Bayerische Wald, der sich von Cham bis ins Passauer Land erstreckt, ist eine Gegend zum Erleben und Genießen. Insbesondere der vor 40 Jahren gegründete Nationalpark Bayerischer Wald bietet viele Wandermöglichkeiten; in seinen Wildschutzgebieten konnte sogar der scheue Luchs wieder angesiedelt werden.

Der Rother Wanderführer »Bayerischer Wald« stellt die schönsten Touren im Raum Cham, Bodenmais, Zwiesel, Freyung und Passau vor. Die Berge hier sind über 1000 Meter hoch und bieten herrliche Fernsicht. Der König des Bayerischen Waldes ist mit knapp 1500 Meter Höhe der Große Arber. Auch der Dreisesselberg mit Steinernem Meer, die Ossergipfel oder der Pfahl sind echte Höhepunkte für Wanderer. Eine besondere Attraktion ist der Baumwipfelpfad, der in 44 Meter Höhe eine neue Perspektive auf den Bayerischen Wald bietet.

Die Autorin Eva Krötz, seit Jahren im Bayerischen Wald zu Hause, lässt den Wanderer auf 54 ausgewählten Touren die Schönheit dieses Waldgebirges entdecken. Der Bogen spannt sich von langen, anspruchsvollen Bergwanderungen bis zu erholsamen Halbtagesausflügen – alle sorgfältig beschrieben und reich bebildert sowie mit detaillierten Kartenausschnitten und aussagekräftigen Höhenprofilen versehen. GPS-Daten stehen zum Download bereit.

Die siebte Auflage dieses Wanderführers wurde vollständig überarbeitet, komplett aktualisiert und erweitert.

 

 Simone Kuhnt. Typen und Touren im Bayerischen Wald. Verlag Gmeiner. 

Ein schön gemachtes, informatives Buch mit runden Ecken :-) nicht nur für „Waidler und Weitgereiste“. Die Autorin beschreibt 77 interessante Typen und Touren kurz und bündig auf jeweils einer Seite. Das Buch ist durchgehend farbig.

 

 

 

Teilnahmebedingungen:

Wer eins der Bücher gewinnen will, beantwortet bitte im Kommentar folgende Frage: Welches spontane Bild taucht bei euch beim Begriff „Natur“ auf? Ein Wort genügt.

Wer ab heute einen Kommentar abgibt, nimmt teil. Jeder Kommentar bekommt eine Nummer. Diese Nummern wandern in die Losschüssel, aus der dann die GewinnerInnen gezogen werden. Die Verlosung findet, wenn nichts dazwischen kommt, am 25.04.2015 statt. Das ist ein Samstag, da habe ich Zeit, mich damit zu beschäftigen. Ich verschicke die Bücher als Büchersendung und wie ich jetzt weiß, kann das auch schon mal eine Woche dauern, bis das Buch dann bei euch landet.

Mitmachen könnt ihr bis 25.04.2015 um Mitternacht 24:00 Uhr. Der / die glückliche GewinnerIn erklärt sich bereit, mir dann per email eine gültige Adresse zu geben, an die ich das Buch unentgeltlich auf dem Postweg zuschicken kann. Für auf dem Postweg verlorengegangene Sendungen übernehme ich keine Haftung. Außerdem erklären sich die GewinnerInnen dazu bereit, dass ich sie unter dem „Mitmachnamen“, den sie hier angeben,  veröffentliche. Wer das nicht will, schickt mir eine Mail und ich anonymisiere den Namen.

Teilnehmen dürfen nur Leute aus Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die persönlichen Daten wie die Email- und Lieferadresse, die ich brauche, um die Bücher zu verschicken, werden nur für das Gewinnspiel verwendet. Ich gebe sie selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Sobald die Aktion abgeschlossen ist, lösche ich die Daten auch wieder. Der Beitrag über die Aktion mit den Kommentaren bleibt auf meinem Blog stehen, solange bis ich es mir anders überlege. Wenn ihr eine Auskunft über eure gesammelten Daten haben wollt, schickt mir eine Mail.

Ich behalte mir das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen oder vorzeitig abzubrechen. Ich behalte mir vor, das eine oder andere Buch hinzuzufügen, wenn es sich ergibt.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten auf Blogger/innen schenken Lesefreude

  1. Ma Nu sagt:

    Gänseblümchen

  2. edige sagt:

    Wildnis

  3. Naturseele sagt:

    Wald

  4. To bi sagt:

    Blühende Pflanzen

  5. Florian Lukas sagt:

    wildwuchsiger Wald

  6. moonbird sagt:

    Natur = das volle Leben.

    ich würde gerne den Rother Wanderführer Bayrischer Wald gewinnen.

  7. Pingback: Blogger schenken Lesefreude 2015 | KulturNatur

  8. Katja sagt:

    Wald und gute Luft :)

  9. Katharina sagt:

    Blüten

  10. guapa sagt:

    Gipfelglück

  11. Fabienne sagt:

    Blumen

  12. Astrid Lünse sagt:

    Urwald

  13. Julchen sagt:

    Schnee

  14. Reisefieber sagt:

    Ruhe

  15. Pingback: Wolfsschlucht - Alpenkrimi von Andreas Föhr | auf-den-berg.de

  16. Carola Kick sagt:

    Wälder

  17. Pavla sagt:

    Eine kleine hell lila Blümchen mit fünf großen Blütenblätter auf einem verschwommenem sonnenhell grünem Hintergrund.

  18. binchen sagt:

    wunderschöne Vielfalt

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *