Von Ranfels nach Kneisting – durch lauschige Täler

Die Burg Ranfels ist privat. Der Innenhof und die Kapelle sind frei zugänglich.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.