Ein Duft-Rätsel für den Frühling

Das Duft-Rätsel lässt sich nur im Frühling lösen. Wollen Sie eine Nase voll Duft nehmen, nehmen Sie ein paar Blätter einer frisch ausgetriebenen Eberesche und zerreiben Sie sie so lange, bis man den Saft zwischen den Fingern schon spürt. Das geht ruck-zuck. Je länger gerieben, desto intensiver der Duft. Ich verrate nur so viel: Mmmmmmh! Aber nach was riecht es?

Dieser Beitrag wurde unter Rätsel abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ein Duft-Rätsel für den Frühling

  1. Thomas sagt:

    Servus Sonja,

    ich weiß es , verat es aber nicht 😉

    Ein sehr schöner Block mit tollen Fotos.

    Viele Grüße

    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.