Von Gumpenried über Asbach zum Schwarzen Regen wandern

Schwarzer Regen bei Gumpenried - Asbach

Es ging wieder einmal nach Gumpenried und Asbach, wo eine abwechslungsreiche Landschaft, herrliche Ausblicke und Wege am Wasser das Wandern versüßen. Allerdings bin ich mit der Tour auch im Zwiespalt. Dazu später mehr. Wandern wir erst mal los!

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Bodenmais, Rundwanderwege, Teisnachtal | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Burg Ranfels und Wichtelweg von Kneisting

Kirchsteig in Ranfels

Die Burg Ranfels liegt am äußersten Rand der Gemeinde Zenting und sitzt auf einem schmalen Bergsporn. Tief unterhalb der Burg hat die Große Ohe zwei beschauliche Bachtäler eingegraben, was mir ausgesprochen gut gefällt. Diesmal wollte ich beim Wandern noch den neuen alten „Kirchsteig“ ausprobieren und die Besichtigung der Burg Ranfels dranhängen. Wandern wir los!

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Dreiburgenland, leichte Wanderungen, Rundwanderwege, Sonnenwald, Zenting | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Panoramaweg um Solla mit Wackelstein und verlassenem Dorf im Bayerischen Wald

Panoramarunde um Solla

Zum Wackelstein bei Thurmansbang gehen viele Leute vom Wanderparkplatz an der Straße zwischen Zenting und Saldenburg los. Auf diesem wunderschönen Panoramaweg starten wir allerdings in Solla. Denn dadurch bietet die Tour neben dem wackeligen Wackelstein auch herrliche Panoramablicke, abwechslungsreiche Wälder und ein verlassenes Dorf. Wandern wir los!

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Dreiburgenland, Grafenau, Panoramawege, Rundwanderwege, Zenting | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Saulochschlucht mit Saulochbach, Stauweiher und Nest

In der Saulochschlucht

Die Sauchlochschlucht in Deggendorf ist ein Naturdenkmal. Als ich vor vielen Jahren noch in Deggendorf gewohnt habe, bin ich eben mal kurz zum Füße vertreten in die Saulochschlucht und sie hin und zurück gegangen.

Damals hatte sie mir gut gefallen. Deshalb wollte ich sie wieder mal besuchen, wobei jetzt meine Anfahrt länger ist und ich mir das richtig fest vornehmen musste. Deshalb habe ich eine Rundwanderung draus gemacht. Was dabei herausgekommen ist, erfahrt ihr hier. Wandern wir los!

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Deggendorf, Deggendorfer Land, Rundwanderwege | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Wanderung rund um die Stockauwiesen bei Zwiesel

Blick von Innenried auf die Berge des Bayerischen Waldes

Zwischen Bodenmais und Zwiesel liegt das idyllische Naturschutzgebiet „Stockauwiesen“, das wir bei dieser abwechslungsreichen Runde auf angenehmen Waldwegen anpeilen. Daneben machen schöne Fernblicke und ein beeindruckendes Bauwerk Lust auf diese Tour. Wandern wir los!

Weiterlesen
Veröffentlicht unter leichte Wanderungen, Rundwanderwege, Zwiesel, Zwieseler Winkel | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Wanderung auf den Sternknöckel von Böbrach bei Bodenmais

Aufstieg zum Sternknöckel von Bodenmais aus

Auf dem Sternknöckel bin ich immer wieder mal unterwegs. Dabei starte ich diese kurzweilige Rundwanderung nicht in Bodenmais, sondern in Böbrach im Auerkieler Winkel, denn von hier aus ist die Tour ausgesprochen schön. Wandern wir los!

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Berge, Bodenmais, Rundwanderwege, Zwieseler Winkel | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rundwanderung von Thurmansbang über die Ginghartinger Mühle zur Großen Ohe

Rundwanderung um Thurmansbang

Bei Thurmansbang im Bayerischen Wald wandern viele Menschen zum beeindruckenden Wackelstein. Kaum jemand jedoch findet den Weg zu dieser lauschigen Rundwanderung. Dabei ist es hier sooo schön!

Und es gibt so viel zu entdecken! Eine abwechslungsreiche, malerische Wald- und Wiesenlandschaft mit einem tollen Landschaftsrelief, wunderschöne Ausblicke (unter anderem auf die Burg Ranfels), den leise plätschernden Ginghartinger Bach mit der denkmalgeschützten „Ginghartinger Mühle“ und lauschige Naturplätze.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Dreiburgenland, Goldsteig, Goldsteig-Zubringer, Rundwanderwege, Zenting | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Im Nationalpark wandern: Einsame Wege von Guglöd nach Waldhäuser

Rundwanderung bei Waldhäuser im Bayerischen Wald

Wer im Nationalpark Bayerischer Wald wandert, besucht oft bekannte und damit gut frequentierte Klassiker wie den Rachelsee oder die Berggipfel von Lusen, Falkenstein und Rachel.

Daneben gibt es eine Reihe reizvoller Rundwanderungen im Nationalpark auf fast unbekannten Wegen, auf denen man zudem kaum einem Menschen begegnet. Eine solche Tour startet im Gemeindegebiet von St. Oswald-Riedlhütte. Wandern wir los!

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Ferienregion Nationalpark, Grafenau, Nationalpark Bayerischer Wald, Neuschönau, Rachel-Lusen-Gebiet, Rundwanderwege, Sankt Oswald - Riedlhütte | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar